Der Irrtum

 

Eine Geschichte:

 

Es ist gerade so, als würde plötzlich eine Flutwelle kommen. Der gläubige Christ läuft ins Obergeschoss seines Hauses und blickt sehnsüchtig aus dem Fenster in der Hoffnung, Jesus holt ihn mit seinen Engeln übernatürlich aus diesem Haus. Während dieser Christ wartet, kommt ein Boot vom THW vorbei. In dieses Boot will er nicht einsteigen, weil er denkt, dann keinen Glauben zu haben – er lehnt dankend ab. 

 

In der Zwischenzeit steigt die Flut immer weiter an. Er ist im Obergeschoss auch nicht mehr sicher, so entscheidet er sich, auf den Dachboden zu gehen. Von dort schaut er aus dem Dachfenster und wartet auf die Engel des Herrn. Statt der Engel kommt erneut ein Boot vom Katastrophenschutz vorbei. Wieder lehnt er dankend ab, er will ja nicht ungläubig sein.

 

 

Jetzt bekommt dieser Christ sogar auf dem Dachboden nasse Füße. Er entscheidet sich, auf das Dach zu klettern, bis der Engel des Herrn und Heilands kommt. Wieder kommt kein Engel, diesmal ist es ein Rettungshubschrauber. Auch hier lehnt er dankend ab.

 

Kurze Zeit später kann er sich auf dem Dach nicht mehr halten und ertrinkt in den Fluten und muss sterben. Dieser Christ war ein wirklich hingebungsvoller Mensch, der unseren König über alles liebte, seine Reise endete auch im Himmel. Als er vor dem König stand, fragte er Jeshua, warum er ihn nicht gerettet habe und warum er so früh sterben musste. Ich denke, die Antwort unseres Herrn könnte so sein: »Ich habe dir zweimal ein Boot geschickt, damit du in Sicherheit kommst. Als du immer noch keine Hilfe annehmen wolltest, schickte ich dir in meiner großen Liebe den Hubschrauber. Auch diese Rettung wolltest du nicht. Jetzt bist du früher bei mir als geplant.« 

 

So könnte die Antwort von Jeshua sein!

Wir müssen weise handeln, nicht in Panik, aber in Weisheit!

 


Quelle: Hands for Charity | Bild: © mike_experto - Fotolia.com


 


Gratis Homepage von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!