Ich komme!

 

»Der Tag meiner Wiederkunft steht bevor!

Löse dich von den Bindungen und Fesseln. Wenn du dich nicht lösen wirst:

Ich werde dir helfen, dich von ihnen zu lösen.«

 

Der Herr sagte zu mir:

 

Lass die Gemeinde wissen, dass der Tag nahe ist! 

Warne sie und veranstalte keine Partys mit Essen und Trinken mit ihnen. 

Mache es ihnen klar. Vermische nicht meine Worte. 

Mein Wort und mein Wasser sind rein. Beflecke es nicht, verderbe es nicht.

Mache es deutlich. Lass mein Volk wissen, dass es geschehen wird.

 

Was sich ereignen wird, wird die Geschichte der Welt verändern. Nichts wird bleiben, wie es war. Lass die Ungläubigen, die Skeptiker, lass die Religiösen wissen, dass das, was sie am meisten fürchten, über sie kommen wird. Jede Furcht, die den Menschen bekannt ist, wird noch zunehmen durch Ereignisse, die bevorstehen. Eine Furcht wird die andere übertrumpfen. Ein Schrecken wird den nächsten ablösen. Eine Gewalttätigkeit wird der nächsten folgen durch noch mehr Gewalt. Mein letzter Akt steht bevor. Mein Geist tröstet mich zärtlich. Nicht einer wird mich mehr kränken. Nicht einer wird meinen Geist mehr betrüben, und niemand wird mir mehr widerstehen. 

IHRE TAGE SIND VORÜBER

Lass sie wissen, dass die wunderbaren Zeiten der Gnade und Barmherzigkeit sich verwandeln werden in einen frostigen Winter des Gerichtes und der Rache. Die warmen Tage meines Werbens werden sich verwandeln in heiße und feurige Tage meiner Rache. Mein Plädieren um Seelen von Menschen ... das leidenschaftliche Weinen meiner treuen Erntearbeiter ... der selbstlose Dienst meiner heiligen Diener ... all ihre Arbeit und all ihre Nächstenliebe und Wohltätigkeit ... all ihre Schmerzen ... all ihre Leiden um die Verlorenen und all ihre Tränen ... 

ES WIRD VORBEI SEIN

Ich habe das Seufzen der Natur gehört. Ich habe den Mitternachtsschrei gehört. Meine Gemeinde betet um meine Wiederkunft, und meine Braut sehnt sich, um mit mir zu sein. Der Plan der Zeitalter hat die vollständige Reife erreicht. Die fruchtbare Erde hat die Ernte hervorgebracht. Das Pflanzen hört auf. Die Arbeiter werden gehen. Die Sichel wird rosten. Es ist zu Ende. Ich komme zurück! Ich werde mein Kommen nicht aufschieben.

 

SO  SCHIEBE  DEIN  KOMMEN  ZU  MIR  NICHT  AUF !

 

 


Quelle: Stephen Hill  |  Bild: Imagens Biblicas


 


Kostenlose Webseite von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!