Zeit der Erschütterungen

 

»Die Dunkelheit wächst, und die Zeit der Erschütterungen wird bald über euch kommen. Wenn ihr von der Zeit, die ich euch zur Verfügung stelle, nicht Gebrauch macht, wird euch die Erschütterung überrollen. Doch wenn ihr die euch geschenkte Zeit weise nutzt, werdet ihr überwinden und die Oberhand gewinnen. Ein Charaktermerkmal ist den Überwindern aller Zeiten gemein  sie haben die Zeit nicht vertan. In meiner Gnade gebe ich euch diese Warnung. Warne mein Volk: Ich werde nicht länger zulassen, dass es meine Gnade so selbstverständlich als gegeben nimmt. In meiner Gnade werde ich es in den Zerbruch führen. 

 

Warne es davor, sein Herz zu verhärten  

es soll Buße tun und sich mir zuwenden.

 

 

Nachdem ich mein eigenes Volk gerichtet habe, werde ich meine Urteile in die ganze Welt schicken. In meiner Gerechtigkeit werde ich unterscheiden zwischen meinem Volk und denen, die mich nicht kennen. Das kommende Gericht über diejenigen, die mich anrufen, aber mich nicht suchen, sieht so aus, dass sie zusehends meine rechte Zeit verpassen. Sie werden sich am falschen Platz befinden, das Falsche tun und sogar die falsche Botschaft predigen. Sie werden ernten wollen, wenn es Zeit ist, zu säen, und säen, wenn die Zeit gekommen ist, zu ernten. Deshalb werden sie keine Frucht bringen. Jeder, der mir dient und nicht seinen eigenen Ambitionen, wird bald die anderen im Leib Christi erkennen und mit ihnen verbunden werden.«

 


 Quelle: Der letzte Aufbruch von Rick Joyner


 


Gratis Homepage von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!