Christus an seine Gemeinde

Jesus sagt:

 

»Diese Dinge fangen jetzt auf der Erde an, sind bereits am Geschehen, und schon bald werden sie die ganze Erde befallen haben. Die feurige Schlange ist ein Teil des Tieres. Diese Prophezeiungen, die du lesen wirst, sind wahr. Die Offenbarungen sind wahr. Wachet und betet. Liebet einander. Bewahrt euch heilig. Haltet eure Hände in Reinheit.

 

Ihr Männer, liebt eure Frauen, gleich wie auch Christus die Gemeinde geliebt und sich selbst für sie hingegeben hat. Männer und Frauen, liebt einander, so wie ich euch geliebt habe. Ich verordnete die Vermählung und segnete sie mit meinem Wort. Haltet das Ehebett heilig. Reinigt euch von aller Ungerechtigkeit, und seid rein, wie auch ich rein bin.

 

Das heilige Volk Gottes wurde von Schmeichlern verführt. Täuscht euch nicht, Gott lässt sich nicht verspotten. Verständnis wird über dich kommen, wenn du deine Ohren öffnest und mich anhörst. Dies ist die Nachricht des Herrn an die Gemeinden. Bewahre dich vor den falschen Propheten, die an meinem heiligen Ort stehen und mit Schmeicheleien verführen. Oh Erde, mein heiliges Volk ist eingehüllt von falschen Lehren.

 

Wach auf!

 

Ich sage dir, alle Ungerechtigkeit ist Sünde. Lass dich von aller Sünde im Fleisch und im Geist reinigen. Meine heiligen Propheten lebten ein heiliges Leben, aber ihr habt gegen mich und meine Heiligkeit rebelliert. Ihr habt die Bosheit über euch selbst gebracht. Ihr habt euch versündigt und euch selbst in die Gefangenschaft von Krankheit und Tod gebracht. Ihr habt Ungerechtigkeit begangen und gesündigt und gegen mich rebelliert. Ihr seid von meinen Verordnungen und Richtlinien abgekommen. Ihr habt dem Wort meiner Diener nicht zugehört, dem meiner Propheten und Prophetinnen. Fluch anstelle von Segen ist über euch gekommen, und dennoch verweigert ihr es, zu mir zu kommen und für eure Sünden Buße zu tun.

 

Wenn ihr zu mir zurückkehrt und Buße tut und mich ehrt mit der Frucht der Gerechtigkeit, so will ich eure Häuser segnen und das Ehebett ehren. Wenn ihr euch demütigt und mich anbetet, so werde ich euch erhören und euch segnen.

 

Hört, ihr Diener des heiligen Wortes:

Lehrt mein Volk, sich nicht gegen ihren Gott zu versündigen. Erinnert euch, dass das Gericht am Hause Gottes beginnt. Ich werde euch für die Sünde, die ihr meine Leute gelehrt habt, beseitigen. Es sei denn, ihr tut Buße. Denkt ihr, dass ich blind bin und nicht sehen kann und taub, dass ich nicht hören kann?

 

Ihr, die ihr die Wahrheit für Ungerechtigkeit haltet

und eure Taschen mit Silber und Gold auf Kosten der Armen anfüllt –

tut Buße, sage ich, bevor es zu spät ist.

Am Tag des Gerichts wirst du alleine vor dem Thron Gottes stehen

und bezeugen, was du mit meinem heiligen Wort getan hast.

 

Wenn du meinen Namen rufst und Buße tust, werde ich den Fluch, der auf deinem Land liegt, beseitigen und dich segnen mit einer mächtigen Segnung. Wenn du Buße tust und dich deiner Sünden schämst, werde ich Gnade und Mitleid mit dir haben und mich deiner Sünden nicht mehr erinnern. Bete, dass du ein Überwinder wirst.

 

Wache auf zum Leben und lebe. Entschuldige dich bei den Leuten, die du falsch gelehrt hast. Sage ihnen, dass du dich versündigt und meine Schafe zerstreut hast. Bitte um Vergebung.

 

Siehe, ich bereite eine heilige Armee vor. Sie werden für mich gewaltige Heldentaten vollbringen und eure hohen Stätten vernichten. Dies ist eine Armee aus heiligen Männern und Frauen, Jungen und Mädchen. Sie wurden gesalbt, das wahre Evangelium zu predigen, den Kranken die Hände aufzulegen und die Sünder zur Buße aufzurufen.

 

Dies ist eine Armee aus Arbeitern, Hausfrauen, ledigen Männern, ledigen Frauen und Schulkindern. Dies sind gewöhnliche Leute, da nicht viele der Noblen meinem Ruf gefolgt sind. In der Vergangenheit wurden diese falsch verstanden und misshandelt, ausgenutzt und abgewiesen. Ich aber habe sie gesegnet mit Kühnheit in Heiligkeit und im Geist. Sie werden anfangen, meine Prophezeiung zu erfüllen und meinen Willen zu tun. Ich werde in ihnen laufen, in ihnen sprechen und in ihnen arbeiten.

 

Es sind diejenigen, die sich mir mit ganzem Herzen, ganzer Seele, ganzen Gedanken und ganzer Stärke zugewandt haben. Diese Armee wird viele aufwecken zur Gerechtigkeit und reinem Geist. Ich werde mich schon bald aufmachen, um für meine Armee die auszusuchen, die ich wünsche. Ich werde sie in den Städten und in den Dörfern suchen. Viele werden sich wundern über diejenigen, die ich auserwählt habe. Man wird sehen, wie sie sich über das Land bewegen und in meinem Namen Heldentaten vollbringen.

 

Und noch einmal sage ich euch: Verunreinigt das Ehebett nicht. Verunreinigt nicht den Körper, in dem sich der Heilige Geist befindet. Die Sünde des Körpers führt zur Sünde des Geistes. Bewahrt das Ehebett heilig. Ich schuf den Mann für die Frau und die Frau für den Mann und verordnete, dass sie im heiligen Ehestand vereinigt werden. Und nochmals sage ich:

 

Wach auf!

 

Ich hörte eine Stimme sagen: »Schreibe, denn diese Dinge sind treu und wahr.« Und wieder war ich mit dem Herrn im Geist. Er war hoch erhoben, und seine Stimme ertönte wie Donner.

 

»Siehe, oh Erde, diese Dinge sind, waren und werden kommen. Ich bin der Erste und der Letzte. Diene mir, dem Schöpfer, ich gebe Leben und nicht Tod. Stehe auf von deinem Übel, und rufe mich an, ich werde dich heilen und dich freisetzen. Die Dinge, die du in diesem Buch liest, sind wahr und werden schon bald geschehen.

 

Tue Buße, die Zeit naht, und der Herr der Herrlichkeit wird bald erscheinen. Sei bereit, weil du weder den Tag noch die Stunde kennst. Groß wird die Belohnung sein für diejenigen, die mein Kommen erwarten. Ich werde meine Kleinen segnen, jene, die den Glauben behalten und mir in Wahrheit und Gerechtigkeit gedient haben. Bevor sie es wissen, wird es auf ihnen sein. Ich habe einen Segen für jene vorbereitet, die ihrem Ruf treu blieben und die meinen Namen nicht verleugnet haben.

 

Ich sage: Wenn mein Volk, über dem mein Name ausgerufen ist, sich demütigt und sie beten, werde ich ihnen vergeben, sie heilen und ihren Verlust ersetzen. Ich wünsche, zu hören, freizusetzen und all diejenigen zu erretten, die an mich glauben und sich auf meinen Namen berufen.

 

Heiligt ein Fasten, beruft eine allgemeine Versammlung,

versammelt die Ältesten, alle Bewohner des Landes

zum Hause des Herrn, eurem Gott, und schreit zum Herrn!

Ach, der Tag des Herrn kommt wie ein Dieb in der Nacht – der Tag ist nahe.

 

Glaubt mir, und ich werde euch die Jahre zurückerstatten, deren Ertrag der Nager, die Heuschrecke, der Fresser und der Verwüster, verzehrt haben. Meine gewaltige Armee, welche ich berufen habe, wird ihre Linien weder brechen noch durchbrechen. Sie werden wundervolle Heldentaten vollbringen, und sie werden nicht besiegt, weil ich ihre Stärke bin. Ihre Stimmen werden wie Trompeten tönen, wie der Donnerschlag, und alle werden hören und wissen, dass ich, der Herr, ihr Gott bin.«

 

 

Lieber Herr Jesus,

 

es ist mein Gebet, dass ich als würdig erachtet werde, in dieser Armee zu sein. Ich will in dieser Armee sein, aber ich weiß, dass ich rein und heilig sein muss, so wie Jesus rein und heilig ist. Durch das Blut, das Jesus gelassen hat, reinige ich mich von aller Ungerechtigkeit. Hilf mir, ein bereuendes Herz zu haben, frei von allem Hass und aller Bitterkeit.

 

Vater, ich weiß, dass viele deiner Leute schlafen. Ich fürchte, dass du unsere Gefäße aus Ton brechen und uns demütigen musst, um Früchte der Gerechtigkeit zu ernten. Herr, ich will nicht wieder in die Hölle, um dann dort zu bleiben. Oh Herr, hilf mir, die Menschen zu warnen. Gib mir die Macht, um die Hölle vor der Vergrößerung zu stoppen. Hilf mir und deinem Volk, gut zu sein, liebenswürdig, vergebend und einander zu lieben. Hilf uns, stets die Wahrheit zu sprechen.

 

Ich weiß, dass Jesus Christus bald zurückkehrt und seine Belohnungen sind mit ihm. Ich weiß, dass meine Nachricht an die Welt heißt:

 

Tut Buße, denn der Tag des Herrn ist nahe! 

 

Vater, ich will nicht, dass das Blut dieser Menschen an meinen Händen klebt.

 


Quelle: Mary K. Baxter | Bild: © vladischern - Fotolia.com


 


Gratis Homepage von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!