Hammer und Sichel über Deutschland 

 

 

Heute sah ich in einer Traumvision einige Zeit groß und deutlich mit rotem Hinter-grund Hammer und Sichel, »die« Zeichen des Kommunismus auf/über Deutsch-land! Der rote Hintergrund war sehr auffällig, weil im Kommunismus immer viel Blut vergossen wurde, so auch zukünftig wieder! (3. Weltkrieg?) Dieses Zeichen hat die frühere DDR und die frühere Sowjetunion benutzt. Und man sieht es vor allem in China bis heute noch. China will ja vom Kommunismus nicht ablassen. Inter-essant war auch, dass dieses Kommunisten-Zeichen mir auf Deutschland gezeigt wurde, aber mehr rechts (östlich) als in der Mitte von Deutschland. Vom Osten kommt ja gerade auch der Kommunismus. Es wurde mir die BRD gezeigt und dieses Zeichen darüber: Hammer und Sichel, dann Richtung Osten die ehemalige DDR und danach weiter noch mehr in Richtung Osten. Wie gesagt: die frühere DDR und Sowjetunion waren ja kommunistisch und China ist es bis heute.

Bedeutung: Es sieht so aus, als würde Mittel- und Osteuropa, gerade auch Deutschland, bis hin nach Russland und China kommunistisch werden bzw. China sowieso bleiben. Das Hammer-und-Sichel-Zeichen auf Deutschland, ein kommunistisches Zeichen = zukünftiger Kommunismus! Zwei Deutungen sind möglich:

 

1.   Der Kommunismus wird zukünftig von Osten nach Deutschland gebracht (von Russland, China).

 

2.  Oder Deutschland wird einen »eurasischen Kommunismus« einführen und Russland und China dabei unterstützen, weil Amerika fallen wird und als Weltmacht und Wirtschaftspartner in naher Zukunft zum Teil ausfallen wird! Es entwickelt sich wahrscheinlich ein »neuer Kommunismus«, der sich unter dem Deckmantel einer Schein-Demokratie verbergen wird, weil Deutschland (Europa) eine große Rolle spielen könnte und nicht alle seine demokratischen Prinzipien aufgeben wird. Also ein »neuer Kommunismus«, der sich zum Teil »demokratisch gibt«, aber Letzteres dann kaum ist! Wahrscheinlich ein antichristlicher endzeitlicher »neuer Kommunismus«, vielleicht unter dem Deckmantel eines schein-demokratischen Eurasiens, was der »Neuen Weltordnung« (NWO) einverleibt wird! Ein Eurasien, das sich vielleicht von Europa über Russland bis hin nach China zieht und sich vereinigt; eine Mischung aus Demokratie und »neuem Kommunismus«.

    Amerika wird wohl als Weltmacht abgeschafft, wie viele amerikanische Propheten seit Jahren weissagen! Amerika ist ja von Gott, dem Herrn, abgefallen und die Hure Babylon geworden (Zefania 2:15 / Jesaja 47:8). Es sah in meiner Traumvision so aus, als würde dieser »neue Kommunismus« gerade auch von Deutschland aus mitgestaltet oder Deutschland übergestülpt werden … Und Russland und China sind ja allgemein und wirtschaftlich sehr eng verbunden und könnten einen Block bilden gegen das zukünftig fallende Amerika. Könnte (in der Trübsal von Daniel 12:1) eine »große neu-kommunistische Union« vom Rhein bis nach China entstehen und nicht nur die von Putin/Russland angestrebte »Eurasische Union«?

 

Margot Geier    29. März 2014

 


Quelle: Margot Geier [gekürzt] | Bild: © saschi79  Fotolia.com


 


Kostenlose Webseite von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!