Wort für Großbritannien

 

 

Hört die Stimme des Herrn,

oh Inseln, die ich so sehr geliebt und bevorzugt habe!

 

Ich, der Herr, der Allmächtige, nahm dich, als du nichts warst, gekleidet mit Häuten, und durch meine rettende Kraft machte ich dich groß. Als du nichts warst, erhob ich dich durch mein Wort und deinen Glauben an mich und machte dich zu GROSSbritannien. Durch viele Erweckungen und Erneuerungen hindurch nahm ich dich Stufe um Stufe, bis du eine große Kraft und das größte Reich in der Geschichte der Nationen wurdest. Von dir aus ging mein Evangelium und mein Wort in die ganze Welt, und Zehntausende kamen in die Erfahrung des rettenden Glaubens! 


Jenes Reich war mit all seinen Fehlern und Schwächen immer noch eines der gerechtesten und aufrechtesten Reiche der Geschichte. Jene Inseln waren getränkt mit dem Blut meiner treuen Märtyrer und mit der verbrannten Asche derer, die meinen Namen, meine Wahrheit und mein Wort nicht von sich stießen. Ich, der Herr, habe diejenigen, die alles für mich gaben, nicht vergessen. Aber nun hat sich die ganze Nation, die ich geschaffen und ertragen habe, von mir gewandt. Da wird keine Stimme gehört, die Nation zu warnen. Falsche Religion, das Werk von Weltherrschern der Finsternis, bedecken deine Inseln – eine Laodizea-Kirche, weder heiß noch kalt. Sie ist eine Kirche, in der ich jenseits ihrer Routine stehe, ihrer Organisation und ihrer Methoden. Sie ist Christenheit ohne mich, Religion ohne mich!


Mein Wesen ist angefüllt mit Schmerz,

weil Gericht gegen euer Land beschlossen ist.

Ich kann nichts anderes tun.


Ich werde die Zeichen ihrer Größe (der Nation) zerstören. Ich werde sie zu ihren Ursprüngen zurückführen. Ich werde ihre Wirtschaft zerstören, sie auf jede Art destabilisieren, ich werde ihr Klima, sogar ihr Wetter verändern. Ich werde ihr beweisen, dass der Weg des Aggressors hart und schrecklich ist. Ich werde dämonischen Kräften, die in Schach gehalten wurden durch mein Wort und mein Evangelium und durch den lebendigen Glauben so vieler, erlauben, das soziale Leben zu zersetzen zur Zerstörung ihrer Gesellschaft.


Werdet ihr, die ihr mich kennt und liebt,

blind und dumm und taub in dieses Gericht gehen?


Es ist Zeit für euch, die ihr mich liebt, die ihr mir treu seid, aufzustehen! Steht vor mir und proklamiert das vollkommene Werk meines Sohnes. Schreit wenigstens zu mir, dass da welche sein mögen, die sich von der Finsternis wegwenden, von der Sünde, und gerettet werden. Denn wer auch immer meinen Namen anrufen wird, den werde ich retten.

Es wird euch alles kosten, in den Riss zu treten, aber ihr werdet in mein Herz eintreten und um eine tiefe Freundschaft mit mir wissen. Solche Arbeit in euren Herzen, herbeigeführt durch meinen Geist, wird euch vieles kosten, aber das Ende wird zu meiner Ehre sein.

 

Lance Lambert – 6. August 2011

 


Quelle: Lance Lambert | Übersetzung: Richard Alexander Brandau | Bild: © samott - Fotolia.com


 


Kostenlose Homepage von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!