01
Ju
Königlicher Empfang für Mensch und Tier
01.07.2013 00:00

Am 1. Juli 2013 überbrachte ein Engel des Herrn diese Botschaft Gottes an Prophet Benjamin Cousijnsen. Benjamin schrieb:

Während der Engel des Herrn die Botschaft durchgab und ich sie Wort für Wort aufschrieb, zeigte der Herr mir auch Bilder. Ich beginne jetzt mit der eigentlichen Botschaft:

Shalom! Ich begrüße Sie im Namen von Yeshua HaMashiach, Jesus Christus. Wahrlich, wahrlich, ich sage Ihnen, ich bin der Engelbote Gottes, und mein Name ist Lovesadai. Denken Sie wirklich, dass in Ihrer Bibel die einzigen Offenbarungen sind und Wunder und Zeichen, die er, Yeshua HaMashiach, Jesus Christus, tat? Wahrlich, seien Sie nicht festgefahren in Ihrem Denken. Auch sage ich Ihnen, Yeshua HaMashiach, Jesus Christus, ist mächtig und wunderbar und höher als jeder Andere! 

Wahrlich, Benjamin Cousijnsen sah, dass viele Seelen, die Yeshua HaMashiach, Jesus Christus, angenommen hatten, durch das Tor des Himmels gingen. Er sah einen prächtigen Bogen aus Gold mit schönen Blumen darauf. Benjamin sah auch wunderschöne Schmetterlinge. Die wiedergeborenen Seelen, die Yeshua HaMashiach, Jesus Christus, angenommen hatten, mussten durch den Bogen. Und als sie aus diesem Bogen kamen, sahen sie jung aus. Der Herr offenbarte Benjamin, dass man völlig im Denken erneuert wird und die Fülle Gottes empfängt und viele Talente. Auch alle Schmerzen und Beschwerden wurden sofort weggenommen! Benjamin sah auch bei einigen Behinderten Beine nachwachsen und Hände, die ihnen fehlten, und Hautkrankheiten sah Benjamin gesunden. Dies alles passierte unter diesem Bogen. Auch sah Benjamin Seelen, die auf ihre Partner warteten, die aus dem Bogen kamen. Einige machten zum ersten Mal Bekanntschaft, und sie waren sofort eins. Die Seelen gingen auf den Straßen von Gold und sahen viele Namen darauf geschrieben. Da waren Engel, die jedem Paar den Weg wiesen. Und Benjamin sah riesige Häuser und sah, dass ein ausgewiesenes Haus mit Möbeln und anderen schönen, königlichen Sachen eingerichtet war. Das Einrichtung wurde von ihrem Partner versehen.

Benjamin sah auch einen kleinen königlichen Sessel mit einem kleinen Tisch und eine kleine königliche Bank. Es stellte sich heraus, dass es für die Katze war, selbst ein Logier-Etagenbett für die Katzen. Der Herr sagte Benjamin: »Wenn man auf der Erde verrückt nach Hunden war, dann ist das Haus auch für den Hund bestimmt.«

Evangelical EndTimeMachine  

Foto: MEMEY.com

Bald wird er Sie verlassen
Der Wegbereiter

Kostenlose Webseite von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!