Die Ernte 

 

»Viele haben für die Ernte gebetet, aber es war nicht mit einem zerbrochenen Herzen. Es war, um Gemeinden zu bauen. Solange meine Gemeinde nicht mit solcher Inbrunst und Reinheit für die Verlorenen zu mir schreit, dass ich es höre wie das Brüllen des Löwen, werden sie keine Ernte sehen. Mein Volk muss so verzweifelt zu mir schreien, wie Israel um Befreiung aus Ägypten schrie. Mein Volk muss so verzweifelt zu mir schreien, wie Eltern um ein sterbendes Kind schreien würden. Sie müssen die Realität der Hölle hören und sehen. Sie müssen daliegen, zerbrochen und weinend für die Verlorenen. Das ist das Herz, das ich suche. Dies sind die Menschen, die für die Verlorenen in den Riss treten werden.«

 

 


Quelle: John Arnott in  Der Segen des Vaters  |  Foto: Soulstormer | PHOTOCASE


 


Eigene Webseite von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!