23
M
CERN
23.03.2015 00:00

Offenbarende Botschaft Gottes über den LHC, auch Large Hadron Collider genannt, den unterirdischen Teilchenbeschleuniger.

Der Name »Abaddon« bedeutet »Vernichter«. Und womit ist man beschäftigt? Man will über den Large Hadron Collidor Kontakt mit dem Unbekannten aufnehmen und mit Menschen in der Vergangenheit und in der fernen Zukunft kommunizieren. Man öffnet hiermit den Zugang zur Dämonenwelt! Wahrlich, Prophet Benjamin Cousijnsen, an diesem Projekt arbeiten gefallene Engel mit ihrem Wissen und öffnen auf diese Weise das Tor zum Abgrund! Und das Folgende geschah:

Offenbarung 9, Vers 2 bis 3: »Und er öffnete den Schlund des Abgrundes; und ein Rauch stieg auf aus dem Schlund wie der Rauch eines großen Ofens, und die Sonne und die Luft wurden von dem Rauch des Schlundes verfinstert. Und aus dem Rauch kamen Heuschrecken hervor auf die Erde, und es wurde ihnen Macht gegeben, wie die Skorpione der Erde Macht haben.« Und Vers 10 und 11: »Und sie haben Schwänze gleich Skorpionen und Stacheln, und ihre Macht ist in ihren Schwänzen, den Menschen fünf Monate zu schaden. Sie haben über sich einen König, den Engel des Abgrundes; sein Name ist auf Hebräisch Abaddon, und im Griechischen hat er den Namen Apollyon.«

Wahrlich, dieses Laboratorium ist eines der größten der Welt. Und die Vereinigten Staaten unterstützen dieses Projekt vollständig. Obama hofft, schnell mit seinen Artgenossen im Abgrund Kontakt aufzunehmen.

weiterlesen...

Ebola
Copilot unschuldig

Kostenlose Homepage von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!