Warum Regierungen und die NASA

eine UFO-Invasion erwarten*

 

Am 8. Januar 2014 überbrachte der Engel Gabriel diese prophetische, offenbarende Botschaft von Gott, dem Herrn, an Endzeitprophet Benjamin Cousijnsen.

 

 

»Shalom!

Ich begrüße Sie in dem wunderbaren Namen von Yeshua HaMashiach, Isa, Jesus Christus von Nazareth.

Wahrlich, mein Name ist Gabriel. Hören Sie aufmerksam zu!

 

Am 14. Juli 2012 brachte Michael einen Bericht über die Vorgehensweise der gefallenen Engel. Darin ist Ihnen durch Prophet Benjamin Cousijnsen bereits vieles durch die Engel Gottes offenbart worden! Ich, Gabriel, sage Ihnen: Die NASA erwartet eine UFO-Invasion von den Besuchern aus dem Weltraum, auch die technologischen gefallenen Engel genannt. Warum? Weil viel Wissen, welches über Ihren Verstand hinausgeht, längst bekannt ist, wie bspw. lebensechte virtuelle Realität. So verfügen sie auch über ein virtuelles Transportmittel, womit man, einem Chamäleon gleich, verschiedene wahrnehmbare Erscheinungen annehmen kann, wie von einem bildschönen Engel des Lichts.

 

Auch die Regierung befürchtet eine außerirdische Invasion wegen der vielen Beweise. Darum wird der Mensch durch die Medien mit den Besuchern aus dem Weltraum vertraut gemacht, als ob man ihnen vertrauen und sie willkommen heißen könne!

 

Wahrlich, auch über Satellit kann man kontrolliert und verfolgt werden. Über Telefon, Handy, Computer, Knoten, Pass, Fernsehen, Scancode, Chip, Kugelschreiber, Kleidung, Zahnfüllungen usw. Einige Armbanduhren will man mit einer Technologie versehen, womit man Sie finden kann, ohne dass Sie es wissen! Selbst der Antichrist hat schon längst einen Computer mit dem Namen „Beast“. Über diesen Computer bekommt der Antichrist viele Informationen und gibt auch selbst Befehle durch. Obama, der Antichrist, kann so in die Sicherheitssysteme eindringen, weil er auch ein gefallener Engel ist! 

 

Wahrlich, es ist Ihnen so viel offenbart!

 

2. Timotheus 3:1 und

 

Dies aber wisse, dass in den letzten Tagen schwere Zeiten eintreten werden.

 

»Ich spreche jetzt über die gefallenen Engel!«, sagte der Engelbote Gottes. »Denn diese sind es, die sich in die Häuser schleichen und lose Frauen verführen – die mit Sünden beladen sind und von mancherlei Begierden getrieben werden. Wahrlich, hören Sie!

 

Johannes 3:3 

 

Jesus antwortete und sprach zu ihm: Wahrlich, wahrlich, ich sage dir: Wenn jemand nicht von neuem geboren wird, kann er das Reich Gottes nicht sehen.

 

Wahrlich, bevor eine UFO-Invasion kommt,

hat genau davor die Entrückung stattgefunden! 

 

Johannes 3:8 

 

Der Wind weht, wo er will, und du hörst sein Sausen, aber du weißt nicht, woher er kommt und wohin er geht; so ist jeder, der aus dem Geist geboren ist.

 

Johannes 3:16/17

 

Denn so hat Gott die Welt geliebt, dass er seinen eingeborenen Sohn gab, damit jeder, der an ihn glaubt, nicht verloren geht, sondern ewiges Leben hat. Denn Gott hat seinen Sohn nicht in die Welt gesandt, dass er die Welt richte, sondern dass die Welt durch ihn gerettet werde.

 

Der Engelbote Gottes sprach weiter:

»Wahrlich, fürchten Sie sich nicht, wenn Sie Yeshua HaMashiach, Isa, Jesus Christus, angenommen und Ihre Beziehung mit ihm gut unterhalten haben. Wahrlich, hören Sie die Botschaften von Prophet Benjamin Cousijnsen an. Seien Sie vorbereitet, jetzt und in dem Moment! 

 

Ich gehe jetzt, Ruach HaYeshu, Shalom!«

sprach der Engelbote Gottes und verschwand.

Und auch ich sage Ihnen, Ruach HaYeshu, Shalom, Gottes Segen!

 


*Bei diesem Text handelt es sich um eine Übersetzung aus dem Niederländischen, die - wie alle Übersetzungen aus dieser Quelle - stellenweise von mangelhafter Qualität ist und deshalb in lesbares Deutsch umformuliert wurde. Es wird gebeten, den Text im Original zur Kenntnis zu nehmen:

Evangelical EndtimeMachine


 


Eigene Webseite von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!