Vorsicht!

Eine falsche Christus-Projektion*

 

Diese prophetische Botschaft Gottes wurde am Nachmittag des 17. Juli 2012 von einem Engelboten Gottes an Benjamin Cousijnsen überbracht. 

 

 

»Shalom Benjamin! 

Ich begrüße Sie im Namen von Yeshua HaMashiach, Jesus Christus. Ich bin bestellt, um Ihnen diese Botschaft zu bringen. Halten Sie Ihr Herz fest für das, was ich, der Engelbote Gottes, zu Ihnen sage, in dem Namen des großen Überwinders, Jesus Christus. 

 

Sie da, die jetzt zuhören, es ist an Ihnen, ob Sie Jesus Christus zulassen. Es ist auch an Ihnen, ob Sie übernommen werden und verloren gehen. Die gefallenen Engel Gottes, von denen Gott Abstand nahm, waren am Anfang auf der Erde und hatten Gemeinschaft mit den Menschen, woraus Riesen geboren wurden«, sprach der Engel. »Diese Engel von Satan hatten großes Wissen, weil sie einst zu Gott gehörten. Sie waren es, die als Erste Waffen erdachten und Ringe durch das Fleisch Gottes taten: den Menschen, den Gott gemacht hatte. Sie machten auch Einschnitte in ihr Fleisch. Sie sind nun schon lange losgelassen, es sind die technologischen gefallenen Engel, die in den Schriften von Henoch aufgeschrieben stehen. Der Teufel ist nicht unter Ihnen in der Erde, aber er ist zu Ihnen herabgesunken mit seinen Dämonen. 

 

Das Eliminieren von Christen hat bereits begonnen. Es gibt sechs Satelliten, die Sie völlig übernehmen werden, wenn Sie sich nicht rechtzeitig bekehren. Man hat viele Meerestiere und Vögel sterben lassen durch den Einsatz von Satellitenfrequenzwellen. Man weiß nicht einmal, dass man von Satan und seinem Lager gebraucht wird. Sogar ein Haus oder ein Land kann man kaputt vibrieren oder einen Menschen durch diese unsichtbaren Frequenzwellen, die von einem Satelliten oberhalb der Erde ausgestrahlt werden. Man kann auch zu Ihrem eigenen Satelliten eine Verbindung herstellen, die nicht über den Eutel oder den Astra Satelliten geht, sondern über einen Strahl von der anderen Verbindung, der Ihr Verhalten verändern kann. 

 

Auch sage ich Ihnen dies, dass Sie nichts zu befürchten haben, wenn Sie Jesus Christus in Ihrem Herzen zugelassen haben. Sie müssen wirklich wiedergeboren sein. Jesus Christus beschützt Sie, aber Sie müssen wohl frei von der Sünde sein. Licht und Finsternis gehen nicht zusammen!

 

Sehen Sie nicht, dass Sie jetzt so oft gewarnt werden? Die Welt der Dämonen heißt Wunderwelt, und ihr Anführer ist Satan. Die Polizei wird zusammenarbeiten und den Befehl für hartes Durchgreifen befolgen, zusammen mit einer Militärpolizei, die eine große Rolle spielen wird, wenn die Entrückung der Christen geschehen ist. Satan weiß, dass Yeshua HaMashiach bereit steht, und Satan hetzt sich und müht sich ab mit der weltweiten Kontrolle über alles. Er geht von der einen Seite der Erde auf die andere Seite wie ein losgerissener durchgedrehter Irrer, der Sie in die Hölle jagen will. Die totale Übernahme ist sehr nahe!

 

Einen Durchbruch, den man schon lange hat, wird man gebrauchen,

um noch vor der Entrückung viele Christen zu manipulieren,

indem man sagt:

Siehe! JESUS ​​CHRISTUS IST GEKOMMEN! 

 

 

Auch wird dieser virtuell projizierte Jesus Ihnen sagen,

dass das Zusammengehen aller Religionen

der Wille des Gottes von Isaak, Jakob und Abraham sei.

 

Man wird die Ankunft der Besucher aus dem Weltraum willkommen heißen, die Ihnen weismachen, dass sie Sie befreit haben von Ihrem Geschwür: den Christen! Das Chaos ist durch sie entstanden, wird man sagen, wir haben Sie davon erlöst.“ 

 

Man will nicht begreifen und sehen, dass alle Zeichen und Katastrophen geschrieben stehen als Zeichen der letzten Tage. Vier Vulkane werden nun sehr bald für Chaos sorgen. Alles ist bereit, um die Kinder Gottes zu empfangen. Ich sage Ihnen: Man steht mit Posaunen jetzt schon bereit, aber sind Sie wohl bereit? Yeshua hasst die Sünde. Kommen Sie zu ihm, und waschen Sie sich weißer als Schnee. Jede Sucht ist Gebundenheit und kommt nicht in Gottes Königreich, wohl aber in die Hölle, wo man auch raucht vom Feuer der Hölle. Man muss jetzt beten und zu Jesus Christus gehen und radikal werden. Wenn Sie sagen: Ich liebe Jesus, müssen Sie es nun auch sehen lassen. Er liebt Sie und möchte Sie aus dieser Welt entrücken und retten aus den Klauen des Satans.

 

Machen Sie sich bereit! Beeilen Sie sich, denn alles ist fertig und vorbereitet. Wer nicht hören will, geht verloren. Wer gebunden ist, wird gebundener bleiben, wer frei ist, wird frei sein und gerettet. Bringen Sie jetzt alles zu Jesus Christus, und wandeln Sie mit ihm. Die Zeit ist nahe, sage ich Ihnen! Mein Name ist nicht umsonst  Donner, werden Sie wach dort!

 

Shalom Benjamin!«, sprach der Engel Gottes 

und verschwand mit einem scharfen Sausen.

 

Shalom!

 

*Bei diesem Text handelt es sich um eine Übersetzung aus dem Niederländischen, die - wie alle Übersetzungen aus dieser Quelle - stellenweise von mangelhafter Qualität ist und deshalb in lesbares Deutsch umformuliert wurde. Es wird gebeten, den Text im Original zur Kenntnis zu nehmen:

Evangelical EndTimeMachine | Foto: Astrium


 


Kostenlose Webseite von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!