Der Antichrist und der Islam

 

Am 10. Juni 2015 überbrachte ein Engel den Herrn die folgende prophetische, offenbarende Botschaft Gottes an Endzeitprophet Benjamin Cousijnsen. 

 

 

»Shalom, Prophet Benjamin Cousijnsen!

Wahrlich, ich bin Moniali, ein Engelbote Gottes. Ich komme im Namen des Allerhöchsten, Yeshua HaMashiach, Jesus Christus! Ich lasse Sie einen Blick voraussehen.«

 

Der Engel Gottes machte eine ausholende Bewegung, und ich sah das Folgende: Ich sah Barack Obama. Ferner sah ich amerikanisches Militär. Obama hielt eine Ansprache, um die Extremisten in Syrien anzugehen. Einer der Militärs fragte: „Sind Sie Moslem?” – „Nein, sonst würde ich nicht den Islam bekämpfen!”, antwortete Obama mit einem Lachen.

 

Johannes 8:44-47

 

Ihr seid aus dem Vater, dem Teufel, und die Begierden eures Vaters wollt ihr tun. Jener war ein Menschenmörder von Anfang an und stand nicht in der Wahrheit, weil keine Wahrheit in ihm ist. Wenn er die Lüge redet, so redet er aus seinem Eigenen, denn er ist ein Lügner und der Vater derselben. Weil ich aber die Wahrheit sage, glaubt ihr mir nicht. Wer von euch überführt mich einer Sünde? Wenn ich die Wahrheit sage, warum glaubt ihr mir nicht? Wer aus Gott ist, hört die Worte Gottes. Darum hört ihr nicht, weil ihr nicht aus Gott seid.“

 

»Wahrlich, der Satan ist ein Lügner und der Vater der Lügen. Selbst die Medien müssen seine Lügen aussenden! Obama, der Antichrist, steht ganz hinter dem Islam, und das ist die Wahrheit. Hören Sie auch die Botschaft mit dem Titel: Der allmächtige Gott JHWH alarmiert Sie, Israel!«

 

Ferner sah ich amerikanische Flugzeuge Luftangriffe in der Nähe von Syrien fliegen und auch, dass amerikanische Flugzeuge Raketen abschossen und ein amerikanisches Flugzeug abstürzte. Auf dem Boden sah ich Gefechte, und man steckte Amerikas Flagge in Brand.

 

Auch sah ich Obama mit dem syrischen Präsidenten Baschar al-Assad telefonieren, und er sagte: „Es geht mir mehr darum, Christen auszurotten als Luftangriffe gegen den Islamischen Staat und den Irak zu führen!”

 

 

Offenbarung 13:4

 

Und sie beteten den Drachen an, weil er dem Tier die Macht gab, und sie beteten das Tier an und sagten: Wer ist dem Tier gleich? Und wer kann mit ihm kämpfen?

 

»Ich gehe jetzt, Prophet Benjamin.

Ruach HaYeshu Shalom!«, sprach der Engelbote Gottes und verschwand.

Und auch ich sage Ihnen: Ruach HaYeshu Shalom, Gott segne Sie!

 


*Bei diesem Text handelt es sich um eine Übersetzung aus dem Niederländischen, die - wie alle Übersetzungen aus dieser Quelle - stellenweise von mangelhafter Qualität ist und deshalb in lesbares Deutsch umformuliert wurde. Es wird gebeten, den Text im Original zur Kenntnis zu nehmen:

Evangelical EndTimeMachine


 


Eigene Webseite von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!