Der Illuminaten-Papst

 

Am 27. Mai 2014 überbrachte ein Engelbote Gottes, dem Gott Abrahams, Isaaks und Jakobs, diese offenbarende Botschaft an Endzeitprophet der letzten Tage, Benjamin Cousijnsen.

 

 

»Shalom!

Ich begrüße Sie in dem allmächtigen Namen von Yeshua HaMashiach, Isa, Jesus Christus. Mein Name ist Berisma, und ich bin ein Engelbote Gottes.

 

Wahrlich, unter den Illuminati sind große Organisationen

und Regierungschefs bis hin zu Restaurantketten

wie McDonald’s, der Antichrist, das Königshaus, Medienunternehmen,

Banken, Organisationen, die NATO, Geheimdienste.

Wahrlich, die große Weltordnung ist eine weltweite

Illuminaten-Club-Organisation, ein Netzwerk!

 

Die totale Übernahme und die Werke des Satans treten Tag für Tag mehr zum Vorschein. Dabei spielt die Technologie eine große Rolle, um den Menschen zu übernehmen. Die Illuminati sind gewissermaßen ein Unternehmen mit einem Ziel.

Prophet Benjamin Cousijnsen, Gottes wahrer, geliebter Prophet, sagte Ihnen bereits am 22. Januar 2014 in der Botschaft mit dem Titel: „Zwei Schachfiguren auf der Bildfläche: Seite an Seite!“, dass der neue Papst Franziskus bereits gewählt war. In der (Neuen) Weltordnung wussten sie also, wer der religiöse Führer im Vatikan sein wird. Man wählte die weiße Schachfigur: Papst Franziskus. Der falsche Prophet macht den Weg frei! Er ist mit einem Ziel auserwählt. Hören Sie einmal die Botschaft vom 10. Juli 2013 mit dem Titel: „Information über den Antichristen und seinen Wegbereiter!“

 

Prophet Benjamin offenbarte auch,

dass der Papst Jerusalem, die alte Stadt, besuchen würde,

mit dem Ziel, einen Tempel bauen zu lassen für alle Religionen:

eine Weltkirche.

Der Antichrist ist Muslim, und sagte Papst Franziskus Ihnen nicht, dass selbst ein Atheist oder Ungläubiger keinesfalls in die Hölle geht und dass ungläubig zu sein kein Problem sei? Am 9. Oktober 2013 sprach Prophet Benjamin darüber in der Botschaft mit dem Titel: „Papst Franziskus ist der falsche Prophet aus der Offenbarung!“

 

Jeremia 16:17

 

Denn meine Augen sind auf alle ihre Wege gerichtet. Sie sind vor mir nicht verborgen, und ihre Schuld ist nicht verhüllt vor meinen Augen.“

 

So spricht der Herr!

Wahrlich, Papst Franziskus ist von den Weltführern gewählt, von der (Neuen) Weltordnung, den Illuminati. Warum? Weil der Antichrist dort auch anwesend ist! Und mitsamt den anderen Führern wollen sie nur eine Sache, und das ist die Unterwerfung unter den großen Führer, den Antichristen und den Wegbereiter. Wahrlich, lies vor:

 

Offenbarung 13:7

 

Und es wurde ihm gegeben, mit den Heiligen Krieg zu führen und sie zu überwinden; und es wurde ihm Macht gegeben über jeden Stamm und jedes Volk und jede Sprache und jede Nation.“

 

Matthäus 7:13 und 14

 

Geht hinein durch die enge Pforte! Denn weit ist die Pforte und breit der Weg, der zum Verderben führt, und viele sind, die auf ihm hineingehen. Denn eng ist die Pforte und schmal der Weg, der zum Leben führt, und wenige sind, die ihn finden.

 

Johannes 14:6

 

Jesus spricht zu ihm: Ich bin der Weg und die Wahrheit und das Leben. Niemand kommt zum Vater als nur durch mich.“

 

Johannes 3:16-21 

 

Denn so hat Gott die Welt geliebt, dass er seinen eingeborenen Sohn gab, damit jeder, der an ihn glaubt, nicht verloren geht, sondern ewiges Leben hat. Denn Gott hat seinen Sohn nicht in die Welt gesandt, dass er die Welt richte, sondern dass die Welt durch ihn gerettet werde. Wer an ihn glaubt, wird nicht gerichtet; wer aber nicht glaubt, ist schon gerichtet, weil er nicht geglaubt hat an den Namen des eingeborenen Sohnes Gottes. Dies aber ist das Gericht, dass das Licht in die Welt gekommen ist, und die Menschen haben die Finsternis mehr geliebt als das Licht, denn ihre Werke waren böse. Denn jeder, der Arges tut, hasst das Licht und kommt nicht zu dem Licht, damit seine Werke nicht bloßgestellt werden; wer aber die Wahrheit tut, kommt zu dem Licht, damit seine Werke offenbar werden, dass sie in Gott gewirkt sind.

 

»Ich gehe jetzt«, sprach der Engelbote Gottes,

»Ruach HaYeshu Shalom!« und verschwand.

 

Shalom, Gottes Segen!

 


*Bei diesem Text handelt es sich um eine Übersetzung aus dem Niederländischen, die - wie alle Übersetzungen aus dieser Quelle - stellenweise von mangelhafter Qualität ist und deshalb in lesbares Deutsch umformuliert wurde. Es wird gebeten, den Text im Original zur Kenntnis zu nehmen:

Evangelical EndTimeMachine


 


Gratis Homepage von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!