Asteroideneinschlag

Ephrain Rodriguez

Verschiedene säkulare und christliche Fachleute und Theologen weisen seit ca. zwei bis drei Jahren darauf hin, dass ein kataklysmisches, d. h. überdimensional katastrophales Geschehen, auf die Erde zukommt in Form eines Asteroideneinschlags ungeahnten Ausmaßes. Russische Wissenschaftler haben diese Bedrohung bestätigt und warnen die Menschen. Die NASA schweigt, um Panik zu vermeiden und die Untergrundstädte für die Eliten freizuhalten. Dem evangelikalen Propheten Efrain Rodriguez wurde jedoch bestätigt, dass ein Asteroideneinschlag in der Nähe von Puerto Rico erwartet wird mit Auswirkungen in Form von Tsunamis, Erdbeben und Vulkanausbrüchen. In Puerto Rico selbst wurden Truppenbewegungen beobachtet, und es wurden Massentransporte von Plastiksärgen und Plastikfolien für Leichen von der US-Regierung bereitgestellt. Die Auswirkungen werden auf der ganzen Welt spürbar sein. 

Ricardo Salazar

 

Ricardo Salazar ist Rechtsanwalt, geboren und ausgebildet in Peru, der jetzt als Pastor in Japan lebt. Seinen Worten zufolge sei ihm offenbart worden, ein acht Kilometer großer Asteroid werde in Puerto Rico einschlagen. Kurz nach dem Impakt käme es zu Erdbeben, Flutwellen und zum Ausbruch aller Vulkane weltweit. Massive Lavaströme und Aschewolken würden die Sonneneinstrahlung blockieren und zu einer Mini-Eiszeit führen. Direkt und indirekt käme es zu einem Massensterben von schätzungsweise 1,2 Milliarden Menschen. Der Prophezeiung Salazars zufolge würde der Einschlag des Asteroiden die Herrschaft des Antichristen markieren.


Kostenlose Webseite von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!