19
Ju
Aliens | Landung von UFOs
19.06.2014 00:00

Shalom! Ich begrüße Sie in dem wunderbaren Namen von Yeshua HaMashiach, Isa, Jesus Christus. Mein Name ist Revelados, und ich bin ein Engelbote Gottes.

Wahrlich, inzwischen sind unter Sie und die ganze Welt außerirdische Wesen gemengt. Und sie stellen viele Gläubige auf die Probe! Diese Wesen sehen wie Menschen aus, sind es aber nicht. Sie wissen es jedoch nicht einmal selbst, dass sie gefallene Engel sind. Auch durch Leihmütter kommen sie zur Welt. Es wurden sogar Früchte ausgetauscht! Die Behörden halten noch ängstlich die außerirdischen Kontakte der Besucher aus dem Weltraum geheim. Sie werden als erstes bei Jerusalem, auf dem Berg Zion, landen. Weltweit wird man versuchen, die Besucher zu bekämpfen. Während die Entrückung, die Aufnahme, stattgefunden hat, werden diese Besucher die Welt übernehmen! Wahrlich, die Freigekauften werden rechtzeitig entrückt werden.

weiterlesen...

In Russland wurden über St. Petersburg von Tausenden von Zeugen viele UFOs gesehen, Benjamin. Man bereitet die Menschheit auf die Invasion von UFOs vor. Selbst in Australien werden die Menschen durch die Medien vorbereitet. Sie finden es wunderbar, wenn Sie ein UFO sehen, aber Sie vergessen, dass sie auf Ihre Zerstörung aus sind. Es sind gefallene Engel! Sie werden kommen, wenn Chaos auf der Erde herrscht und werden sagen: »Wir sind die Besucher aus dem Weltraum, wir haben euch von dieser Plage [Anm.: den Christen] erlöst. Wir haben sie mitgenommen!« Christen sind jedoch in der Entrückung hochgenommen worden. So gibt es auch Planeten, auf denen Aliens und andere Dämonen sind, die in Kontakt mit den gefallenen Engeln auf der Erde und im Weltraum stehen.

weiterlesen...

Die Ufologie ist eine Vorbereitung, die auch den Weg für den Antichristen frei macht, der bereits unter Ihnen ist: Obama. Lukas 17, Vers 26. Wenn plötzlich massenhaft die Entrückung stattfindet, wird es eine globale Religion geben. Wie es in den Tagen Noahs war, so wird es in den Tagen des Sohnes des Menschen sein.

Sie Menschen sind sehr neugierig auf UFOs und außerirdische Wesen. Die technologischen gefallenen Engel haben ein großes UFO-Raumschiff, das den Luftraum mit einem schweren Geräusch anfüllt, aber sie können das Geräusch auch abschalten. Man projiziert ein Wolkenbild mit Luft um das Schiff. Diese außerirdischen gefallenen Engel kommen von einem Planeten genau über der Erde, den man nicht sieht. Die Anzahl der Besatzungsmitglieder ist insgesamt 666 Personen pro Schiff. Diese Engel und Wesen können sich auch an einen Ort auf der Erde transportieren lassen, wo sie sein sollen. Sie kontrollieren Sie auf Bildschirmen. Obama hat bereits das Schiff besucht und weiß über alles Bescheid. Auch sein Mitarbeiterstab, die Illuminati und Menschen von hohem Status und Geistliche arbeiten zusammen, um den Plan des Antichristen, Obama, auszuführen.

weiterlesen...

Wahrlich, der Papst hat mehrere Male die »Besucher aus dem Weltraum« getroffen. Am 13. März 2013 sprach der Engelbote Scharzon auch darüber. Der Antichrist Obama wird bald einen Hinweisgeber wegschaffen wegen der Wahrheit, u. a. über Abhörpraktiken! Obama kontrolliert Sie mit dem Wissen eines technologischen gefallenen Engels: Das ist die totale Kontrolle! Aber er sagt Ihnen: »Kontrolle ist dazu da, um Terrorismus zuvor zu kommen.«

weiterlesen...

Haus der Religionen
Götzendienst Fußball

Eigene Webseite von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!